Jump to content
Hundeforum Der Hund
Sara54

Mischling - Welche Rassen erkennt ihr?

Empfohlene Beiträge

Hallo liebes Forum, 

 

nach langem Suchen hat es tatsächlich endlich Klick gemacht:

Ich werde eine wunderschöne junge Hündin aus einem Tierheim in Spanien adoptieren. 

Da sie vorher auf der Straße gelebt hat, weiß man leider nicht welche Rassen in ihr stecken. Ich kann es bei ihr leider nur überhaupt nicht einschätzen. 

Mir wurde gesagt, sie sei ein Podenco - Mix. Das verwirrt mich nur noch mehr. 

 

Freue mich auf Antworten 

:)

 

IMG-20180618-WA0010.jpg

IMG-20180618-WA0011.jpg

IMG-20180618-WA0009.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mich erinnert er ja eher an einen sehr schlanken und sportlichen Staffordshire Terrier Mischling. Ich weiß nicht genau warum mir dieser Gedanke kam, aber eine gewisse Ähnlichkeit ist vorhanden.

Aber es ist ja eigentlich egal, was für ein Mischling sie ist, Hauptsache ihr werdet viel Spaß miteinander haben :)!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Stellt sich allenfalls die Frage, ob dieser Rassemix nach Deutschland importiert hat. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Freundin hat auch auf die Ähnlichkeit mit einem Staff hingewiesen. Jedoch finde ich, dass dann eher einem Labrador näher kommt. 

 

Ich habe trotzdem ganz explizit gefragt, ob es eine Wahrscheinlichkeit gibt, dass sie was vom Listenhund hat und ob die Einführung nach Deutschland möglich ist. 

Ja ist es und sie ist definitiv kein Listenhund, laut Tierheim. Mit ihr war damals ein weiterer Welpe,  der sehr sehr stark nach Boxer aussieht. 

 

Was kann im schlimmsten Fall passieren? Selbst wenn sich herausstellen würde, dass sie ein Listenhund ist, habe ich sie doch dennoch legal aus dem Tierheim bekommen, oder? 

Und die Auflage dafür erfülle ich sowieso schon lange. Unabhängig von ihr.   

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Diese dürfen nicht nach Deutschland eingeführt werden.

 

Blöd wie es klingt ist das der Hund hier eingezogen wird und ins Tierheim verbracht wird. Du aber keine Möglichkeit hast ihn wieder zu bekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach,  das kann doch nicht wahr sein... :(

Ein großer deutscher Tierschutzverein vermittelt für das Tierheim im Ausland. Ich bin davon ausgegangen, dass man sich darauf verlassen kann. Immerhin kann man mir doch nichts vorwerfen. 

 

Was sollte ich nun am besten tun? 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wirklich sehr goldig.Das Einzige, was die Behörden hier akzeptieren würden, ist ein Gentest der den Verdacht widerlegt. Den würde ich machen lassen, auch wenn es sein kann, daß sie sich doch herausstellt, daß Mutter oder Vater ein reinrassiger Staff waren. Da aber die Wurfgeschwister ganz anders aussehen, ist es schon wahrscheinlich , daß das nicht so ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist ihr Bruder oder die Schwester

Screenshot_20180619-132736.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das mit dem Staff ist nicht unwahrscheinlich- die gibt es ja in blau und gestromt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Im Zweifel "Finger weg". Denn selbst mit guten Anwalt geht das in Deutschland in die Buxe. Ich habe so etwas schon mit einer Kundin erlebt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Mischling, was könnte drin sein? 😉

      Hier ein Foto meiner Hündin Lucky, sieht sehr nach bunter mischung aus aber vlt sind ja ein paar experten unter euch. Sie ist geschätzt ca 5monate alt und hat ca 12 kg, hab sie als straßenhund aus bosnien adoptiert Wie groß schätzt ihr wird sie noch?  LG

      in Mischlingshunde

    • Welche Rassen vermutet ihr?

      Ihr Lieben, guten Morgen,   mein Partner und ich stehen vor dem Problem, wenn man es so nennen mag, uns für einen Hund zu entscheiden. Wir möchten gern einen Vierbeiner aus dem Tierschutz adoptieren, beide sitzen noch im Ausland und wir haben nicht die Möglichkeit, sie zuvor kennenzulernen. Da sie beide ganz bezaubernd sind, möchten wir nun ein wenig mehr in die Tiefe gehen und uns mit rassespezifischem Verhalten auseinandersetzen. Und da kommt nun ihr ins Spiel. Zu den Eltern ist

      in Mischlingshunde

    • Tierheim aixopluc: ENZO, 3 Jahre, Mischling - ein hübscher, großer Rüde

      ENZO: Mischling, Rüde, geb.: 01.2014, Höhe: 65 cm, Gewicht: 30 kg   ENZO ist ein Fundhund. Sein Besitzer hat sich nie gemeldet, um den hübschen Rüden wieder abzuholen. Der große Mischling ist sehr aktiv und liebt es zu laufen. Menschen, die gerne wandern oder viel joggen, hätten in ihm einen wundervollen Begleiter. Allerdings sollten seine neuen Menschen wissen, dass er auch schon mal mit vollem Körpereinsatz in die Leine geht, um an den Fleck zu gelangen, an den er gerne möchte.

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Labrador Boxer Mix/Mischling

      Hi, nach über 200+ Hunderassen bin ich im Endeffekt bei diesem Bewussten Mischling gelandet, wollte fragen ob hier jemand auch diesen Mischling hat und mir etwas darüber erzählen könnte  Natürlich ist jeder Hund unterschiedlich, Eigenschaften usw, aber wäre trotzdem hilfreich  Und falls hier jemand sagt `Das ist absolut kein Anfänger Hund* dann bitte mit Begründung, gibt ja nicht den Anfängerhund schlecht hin so wie ich es gelesen habe. 

      in Der erste Hund

    • Tierheim Manresa: LYNN, 11 Monate, Mischling - sie sprüht nur so vor Lebensfreude

      LYNN: Mischling, Hündin, geb.: August 2018, Gewicht: 13 kg, Höhe: 47 cm   LYNN wurde freilaufend auf der Straße gefunden. Es scheint sie aber niemand zu vermissen. Die hübsche Hündin ist noch jung und voller Energie uns Vitalität. Sie sprüht nur so vor Lebensfreude und zaubert allen ein Lächeln ins Gesicht. Sie spielt und tobt für ihr Leben gerne. Auch einem ausgelassenen Spiel mit Artgenossen ist sie nie abgeneigt. Sie kann auch gut als Zweithund leben. Nur Samtpfoten sollten nic

      in Hunde suchen ein Zuhause

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.