Jump to content
Hundeforum Der Hund
Sara54

Mischling - Welche Rassen erkennt ihr?

Empfohlene Beiträge

vor 5 Minuten schrieb gebemeinensenfdazu:

Gegen ein genetisches Gutachten? Mittlerweile sind fast alle Rassen sequenziert, der Staff in jedem Fall. Reinrassige direkte Eltern können mittlerweile zweifelsfrei festgestellt werden.


Ja. Der Gutachter urteilt nach Phäno- und Genotyp und nach Bewegungsabläufen, wenn keine Papiere vorliegen (wa sbei einem Mix nicht der fall sein wird, bei einem Straßenhund eh nicht). Ein Gentest widerlegt den Gutachter in Bayern NICHT.

Wenn man in Bayern wohnt, würde ich einen solchen Hund nicht nehmen. Man fällt damit auch sofort auf, weil es diese Hunde hier schlicht nicht gibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@gebemeinensenfdazu bedeutet ich müsste dafür sorgen, dass in Spanien bereits im Vorfeld ein Gentest gemacht wird? Wie soll das funktionieren? 

 

@Wilde Meute ich komme aus Berlin.

Die drei typischen Rassen stehen auf der Liste. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Minute schrieb Sara54:

 

@Wilde Meute ich komme aus Berlin.

Die drei typischen Rassen stehen auf der Liste. 

 

Uff... rede nochmal mit dem TSV.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde mich nicht zu sehr auf gebemeinensenfdazus Post verlassen.
Selbst wenn ein TSV davorgeschaltet ist und es ein Gentest gäbe... die Behörden sitzen in den meisten Fällen am längeren Hebel. Alles schon erlebt bei der Tierschutzarbeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde es unglaublich, dass man diesen Hund als einfachen Podenco-Mix führt und ihn einfach nach Deutschland schicken würde.

 

Kontaktiere doch bzgl dieser Bedenken den Verein und rede mit denen über die Problematik.

Vlt täuschen ja auch diese paar Aufnahmen, aber es sieht schon sehr nach Listi aus. Und allein die Optik reicht ja wie beschrieben oft schon aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier gibt es viele und ein solches Gutachten hätte s. Bekannten, auch Bestand. Ja, das Ergebnis müßte vor der Einfuhr bereits feststehen. Die Behörden würde ich von Anfang an miteinbeziehen, d.h. schon vor dem Test fragen, inwiefern ein solches Laborgutachten akzeptiert wird.

@Hoellenhunde Den Klageweg gibt es auch noch, das wird aber nicht nötig sein, wenn man von Anfang an mit den Behörden kooperiert. Auf welche Fälle mit positivem Laborgutachten beziehst du dich denn?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe seit Jahren mit Listenhunden zu tun und durfte mir sehr viele verschiedene Meinungen und Geschichten von Gemeinden anhören. 

 

Allein die Tatsache, dass sich verschiedene Gemeinden im Umkreis von 15km nicht einig sind, geschweige denn unsere Bundesländer allgemein und dann auch noch das Gutachten vom jeweiligen Gutachter abhängig und ebenfalls unterschiedlich ausfallen kann, kann ich den ganzen Bananenzirkus langsam nicht mehr ernst nehmen. 

Keiner dieser Beamten weiß so recht was erlaubt ist, wie man etwas zu regeln hat und in welcher Reihenfolge. 

 

Ich bin sicher, wenn ich die schlafende Hunde wecke, ist das Ding sowieso durch. 

Ich spreche erstmal mit der Vermittlungsorganisation. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und die Tatsache, dass ein Gentest kein Gutachten widerlegen kann, wegen der Optik des Hundes, ist subjektiv... Da hofft man eher dass der Gutachter einen guten Tag hatte, anstatt dass der Hund genetisch als nicht Listenhund entpuppt wird. 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich danke für eure Antworten! 

Mir war nicht bewusst, wie stark sie nach Staff aussieht. 

Mein Zweitwohnsitz ist noch in Niedersachsen. Vielleicht ist es möglich Hauptwohnsitz (Berlin) mit meinem Zweit zu tauschen. Ich erkundige mich mal. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Mischling, was könnte drin sein? 😉

      Hier ein Foto meiner Hündin Lucky, sieht sehr nach bunter mischung aus aber vlt sind ja ein paar experten unter euch. Sie ist geschätzt ca 5monate alt und hat ca 12 kg, hab sie als straßenhund aus bosnien adoptiert Wie groß schätzt ihr wird sie noch?  LG

      in Mischlingshunde

    • Welche Rassen vermutet ihr?

      Ihr Lieben, guten Morgen,   mein Partner und ich stehen vor dem Problem, wenn man es so nennen mag, uns für einen Hund zu entscheiden. Wir möchten gern einen Vierbeiner aus dem Tierschutz adoptieren, beide sitzen noch im Ausland und wir haben nicht die Möglichkeit, sie zuvor kennenzulernen. Da sie beide ganz bezaubernd sind, möchten wir nun ein wenig mehr in die Tiefe gehen und uns mit rassespezifischem Verhalten auseinandersetzen. Und da kommt nun ihr ins Spiel. Zu den Eltern ist

      in Mischlingshunde

    • Tierheim aixopluc: ENZO, 3 Jahre, Mischling - ein hübscher, großer Rüde

      ENZO: Mischling, Rüde, geb.: 01.2014, Höhe: 65 cm, Gewicht: 30 kg   ENZO ist ein Fundhund. Sein Besitzer hat sich nie gemeldet, um den hübschen Rüden wieder abzuholen. Der große Mischling ist sehr aktiv und liebt es zu laufen. Menschen, die gerne wandern oder viel joggen, hätten in ihm einen wundervollen Begleiter. Allerdings sollten seine neuen Menschen wissen, dass er auch schon mal mit vollem Körpereinsatz in die Leine geht, um an den Fleck zu gelangen, an den er gerne möchte.

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Labrador Boxer Mix/Mischling

      Hi, nach über 200+ Hunderassen bin ich im Endeffekt bei diesem Bewussten Mischling gelandet, wollte fragen ob hier jemand auch diesen Mischling hat und mir etwas darüber erzählen könnte  Natürlich ist jeder Hund unterschiedlich, Eigenschaften usw, aber wäre trotzdem hilfreich  Und falls hier jemand sagt `Das ist absolut kein Anfänger Hund* dann bitte mit Begründung, gibt ja nicht den Anfängerhund schlecht hin so wie ich es gelesen habe. 

      in Der erste Hund

    • Tierheim Manresa: LYNN, 11 Monate, Mischling - sie sprüht nur so vor Lebensfreude

      LYNN: Mischling, Hündin, geb.: August 2018, Gewicht: 13 kg, Höhe: 47 cm   LYNN wurde freilaufend auf der Straße gefunden. Es scheint sie aber niemand zu vermissen. Die hübsche Hündin ist noch jung und voller Energie uns Vitalität. Sie sprüht nur so vor Lebensfreude und zaubert allen ein Lächeln ins Gesicht. Sie spielt und tobt für ihr Leben gerne. Auch einem ausgelassenen Spiel mit Artgenossen ist sie nie abgeneigt. Sie kann auch gut als Zweithund leben. Nur Samtpfoten sollten nic

      in Hunde suchen ein Zuhause

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.