Jump to content
Hundeforum Der Hund
BlackWidow

Welcher Hund passt

Empfohlene Beiträge

@fifu: Gibt es dazu auch irgendwo eine Preisliste? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 10 Minuten schrieb Eifelkater:

@fifu: Gibt es dazu auch irgendwo eine Preisliste? 

 

Keine Ahnung. - Ich habe dazumal +/- 60 Euro bezahlt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Stunden schrieb BlackWidow:

Labrador ist leider so gar nicht meins. Bearded Collies gefallen mir eigentlich ganz gut, kenn persönlich aber nur einen und das ist ne Vollkatastrophe. Hibbelig, aufgedreht, fiepsig. Kaum ansprechbar weil total überdreht. Ob das jetzt repräsentativ ist weiß ich nicht 

 

Was natürlich immer geht und Vorrang vor Rassehund hätte wär ein Hund aus meiner Tierschutzorganisation. Das würde ich also auch mal offen lassen. 

Hast Du dir den Lagotto  mal angeschaut  ?

Ich  denke es auch  einen  VDH Züchter am See.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Stunden schrieb fifu:

Ich bin selbst regelmässig in den Alpen unterwegs. Trotz intensiver Routenplanung im Vorfeld kann es jederzeit zu schwierigen Passagen kommen.

Wir haben daher immer einen Klettergurt für unsere Hündin dabei, um sie "im Notfall" bequem auf dem Rücken tragen zu können. Das Gurtzeug

ist nicht schwer und lässt sich platzsparend verstauen. Wär ev. auch was für euch?

Daher der Wunsch nach einem tragbaren Hund. Wir legen momentan unsrem Brocken Geschirr an und Wuchten ihm hoch. 

 

Der lagotto wär in der Tat auch noch was. Klingt besser als der perro. Obwohl der als sehr wachsam beschrieben wird 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier war doch auch mal jemand mit Lagotto. Mein Hirn spukt aber den Namen grade nicht aus. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

😊

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dann bitte erzähl mal so. Für mich klingt der ziemlich perfekt. Bis auf den Wachtrieb. Das hab ich hier halt schon und wenn im Sommer alle 2 Minuten ein Fahrradfahrer vorbei kommt, oder der Nachbarshund am Zaun steht, hab ich hier Alarm 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die  Lagottos die  ich kenne  sind keine  Wachhunde .

Man muss nur  mit  erstaunlichen Trüffelfunden rechnen  😄

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und was ist mit der Bellerei?

 

Im Netz find ich ich so wenig hilfreiche Kommentare wie: sind andere Hunde, oder müssen anders erzogen werden... Inwiefern? 

 

Inwieweit unterscheidet sich der Lagotto vom Pudel - sofern hier pauschal eine Antwort gegeben werden kann 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich  kenne mich  mit  ihrer Geschichte  nicht wirklich, sind  eben eigentlich  Spezialisten und Pudel Allrounder (die ich auch toll finde).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.