Jump to content
Hundeforum Der Hund
Zurimor

Zahnpflege Qchefs

Empfohlene Beiträge

Ich muss ergänzen, dass es tatsächlich nicht bei jedem Hund hilft.

Eine gute Bekannte hat damit schon Zahnstein lösen können, wir kräftige Beläge. Aber einen Versuch ist es allemal Wert.

 

Die beste Zahnsteinprophylaxe ist meiner Erfahrung nach das regelmäßige putzen. 

Wir haben eine Akku-Zahnbürste. Dann muss man nicht selbst schrubben. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist schwer zu sagen aber mir scheint die Beißerchen schauen ein wenig weißer aus:

IMG_20200408_185703.jpg.a0aafa0ab3d5e38d55b712629869340f.jpg

 

Mal schauen, ob die Tage mal ein besseres Bild gelingt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So, 2 Bilder hab ich noch:

IMG_20200409_112830.jpg.bebe7054310455cd3285a4c7523ce4dc.jpg

 

IMG_20200409_113006.jpg.41ee676298c78d38d071b32bd184b7fd.jpg

 

Hechelnde Hunde sind für sowas echt praktisch. ;)

Mir schaut's schon so aus, als ob sich die Beläge im oberen Bereich langsam lösen. Mal schauen in ein paar Wochen, wenn die Beißerchen dann wieder weiß sind, hätte sich die Investition auf jeden Fall gelohnt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aktueller Zwischenstand:

IMG_20200416_134401.jpg.26856ff9324c8e284d514dc9aa8e643a.jpg

 

IMG_20200416_134351.jpg.9e83d43e44b0c93d7782fda429e243bb.jpg

 

IMG_20200416_134955.jpg.cdd2fd7b39db660209484c50aa7e35c9.jpg

 

IMG_20200416_134734.jpg.6a1a14ab476813804edde76f777881ed.jpg

 

Ich find, die sehen schon ein Stück weit heller aus. Und der Maulgeruch ist verschwunden. 

Bisher hab ich übrigens nicht eine einzige Packung aufgebraucht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Madame wird langsam bereit für die Konkurrenz "beste Beißerchen der Welt" 

IMG_20200507_193254.jpg.1cc567eab37152c10c793567531b2bd9.jpg

 

Ich find das Ergebnis schon gar nicht so schlecht. Klar, es dauert, aber sie sehen schon besser aus. Ich bin fast geneigt, bei etlichen negativen Bewertungen zu wenig Geduld/Konsequenz zu unterstellen, persönlich bin ich bisher echt zufrieden. Werden auf jeden Fall noch weitermachen und demnächst hat Madame dann hoffentlich strahlend weiße Zähne. Wir kommen übrigens mit den Sizzles gut klar, beim Dreierlei mag Madame eine Sorte nicht so gern. Diesen Monat hab ich neben den Sizzles noch die Puffies und die Flocken bestellt, mal schauen wie die ankommen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nach 2 Monaten Qchefs:

IMG_20200608_193249.jpg.778da044699e82be699a8380f4f548ad.jpg

 

IMG_20200608_193321.jpg.f644532109a4e23147e86027dd0e1d19.jpg

 

Mittlerweile erkennt man glaub ich auch auf Bildern ganz gut einen Unterschied, grad an den hinteren Zähnen. Aber auch vorne links sind die Beläge fast runter. Dauert, aber es wird, wenn's so weiter geht sollte in ca. 2 Monaten das Meiste runter sein. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du nimmst doch das Granulat, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein, Sizzles und Puffies.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ah, danke. Die haben ihr Sortiment um einiges erweitert, seit ich einige ihrer Produkte für Enya benutzt habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mag an den Fotos liegen aber ich finde es eher schlimmer als besser.

 

Da dein Hund generell dazu zu neigen scheint Zahnbelag und damit dann Zahnstein anzusetzen,

würde ich evtl. auf andere Sachen umsteigen die vielleicht effektiver helfen.

 

Was bekommt sie denn zu fressen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...