Jump to content

Schön, dass Du hier bist! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
dobifan

Magendrehung erfolgreich operiert

Empfohlene Beiträge

Habe im Moment leider so wenig Zeit ausführlich zu schreiben, brauche aber dringend Hilfe, bin eigendlich mit den Nerven fertig.

Nachdem wir Sonnabend von einer wunderschönen Urlaubswoche aus der Heide mit unseren Hunden zurückkamen (unsere Cora hatte sich da endlich von ihrer Hammerbehandlung gegen ihre Borreliose erholt) und das Ganze ruhig ausklingen lassen wollten, sind wir spät abends mit überhöhter Geschwindigkeit und unserem Rüden an Bord in die TK Düppel. Bei mir haben die Alarmglocken geläutet und es hat sich leider bestätigt, daß er eine Magendrehung hatte.

Er wurde sofort operiert und da wir so zeitig da waren, lief alles gut.

Nun haben sie ihn mir schon heute mit nach Hause gegeben, da er nichts frißt und auch niemand mehr an sich ran ließ, er ist doch so ein Riesensensibelchen.

In 1 Woche soll er aber erst richtig über den Berg sein. Ich muß ihn absolut ruhig stellen.

Nun mein Problem. Wo bekomm ich eine Rampe für unseren VW Passat Kombi her?

Er soll nicht springen. Ich schaffe es aber eigendlich kaum ihn zu tragen mit seinen über 40 kg.

Hat jemand eine Idee? Ich muß doch täglich noch mit ihm zur Infusion fahren und irgendwie habe ich im Moment keinen klaren Gedanken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

gibt es normalerweise bei Fressnapf

Alles Gute!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde ein stabiles Brett besorgen und das mit Teppichresten rutschsicher machen!

Gute Besserung an Deinen Wuffel! :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh, man, was für ein Alptraum.

Lass dich mal unbekannter Weise drücken. :knuddel :knuddel :knuddel

Am besten fährst du wegen der Einstiegshilfe zum Fressnapf, die haben die dort meistens Vorrätig.

Ich drück euch ganz fest die Daumen und wünsche euch alles alles Liebe und Gute.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe die Rampe die es bei www.Zooplus.de für 49,- gibt von www.Zoolala.de für 29,90 Euro bekommen.

Ist von Karlie glaube ich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben so eine.

Hat um und bei 20 Euro inkl. gekostet, ist sehr stabil - stinkt aber leider nach Holzschutzmittel.

Dafür kann man sie aber gut in´s Auto bekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die habe ich auch!

Ich habe 15 Euros bezahlt!

Und die war nach zwei Tagen da!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dank Euch ganz dolle :kuss:

Habe noch kurz vor 8 Uhr in unserem Fressnapf angerufen, die haben mir eine zur Seite gestellt, die hole ich gleich morgen früh.

Drückt uns mal die Daumen, daß wir das alles hinbekommen und mein Süßer wieder gesund wird.

Ich versteh das alles nur immernoch nicht.

Meine Hunde bekommen gutes Futter, die Näpfe sind hoch und wir achten peinlichst darauf, daß nach dem Fressen erstmal eine Ruhepause ist.

Da kann man ja nichtmal mehr vorbeugen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich dachte die Näpfe sollten eben unten stehen :think:

Gute Besserung an deinen Wuffel!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Risiko Magendrehung - wie oft füttern?

      Wundert mich, daß es zu dem Theman noch keinen Thread zu geben scheint, hab unter "Magendrehung" zumindest nichts gefunden. Gibt es dazu irgendwelche Fütterungsratschläge, wie oft man füttern sollte? Sprich, ist ein voller oder leerer Magen besser um möglichst vorzubeugen. Und wenn man die Futtermenge verteilt, sollten das dann 2 oder 3 Mahlzeiten sein oder sogar mehr? Gibt's Statistiken oder Studien zum Thema? Fänd ich ganz interessant um die Problematik womöglich besser einschätzen zu können.

      in Hundekrankheiten

    • Holly wird morgen operiert- Bänderriss

      Hallo , meine Holly 8 Jahre als hat sich vor 14 Tagen einen Bänderriss zugezogen am Strand beim rum toben, nun wird ihr morgen ein neues Band eingesetzt  , vielleicht hatte das auch schon mal jemand, meine Frage..... wann geht der Hund nach der Op das erste mal wieder Pippi machen?     Liebe Grüsse Holly und Bea

      in Hundekrankheiten

    • Magendrehung, die Zeit danach , Erfahrungen

      Hallo ! Ich bin zum 1.Mal hier und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen ! Mein 14 Jahre alter Labrador wurde vor 3 Tagen wegen einer Magendrehung notoperiert. Nach zwischenzeitlichen Herzproblemen konnte er stabilisiert werden und hat so die OP überlebt ! Schon einen Tag später konnte ich ihn aus der Tierklinik abholen , da die Tierärztin der Meinung war ( ich bin der gleichen Meinung) , dass mein Hund dort eingehen würde , weil er keinen Lebensmut in der ungewohnten Umgebung zeigt . Als ich ihn abholte , bemerkte ich wie schwach er war , aber ein kleines Schwanzwedeln war trotzdem kurz drin .

      in Hundekrankheiten

    • Bitte ganz doll Daumen drücken . Gondi hat ne Magendrehung

      Bitte ganz doll drücken. Ich Sitz hier völlig aufgelöst. Sind in der Tierklinik und Gondi wird operiert.

      in Hundekrankheiten

    • Wir bräuchten Forumsdaumen für Fly! (OP erfolgreich überstanden :))

      Hallo ihr Lieben,   heute fuhr mein Mann routinemäßig mit Fly in unsere Tierklinik, um mal wieder die Analdrüsen entleeren zu lassen. Dabei ließ er auch einen Blick auf ein "Gerstenkorn" (Fachausdruck hat mein Mann vergessen) am Auge werfen, was sich bei Fly gebildet hat. (Hatten wir wegen ihres Ponys anfangs gar nicht bemerkt)        Jetzt wird Fly morgen um 8.15 Uhr operiert und da ich nach ihrer schweren Erkrankung im Frühjahr  etwas schissig bin, hätte ich für die OP gerne eure Daumen. Das Herz und alles drum herum ist in Ordnung, von daher besteht eigentlich keine Gefahr für sie, es bin glaube ich mehr ich, die sich jetzt Sorgen macht.

      in Hundekrankheiten


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.