Jump to content
Hundeforum Der Hund
wildwolf

Jakobsweg mit Hund

Empfohlene Beiträge

Gleich um 20.15 Uhr kommt auf Phönix der Apalachen-Trail bzw. ein Bericht darüber. Werden wir uns ansehen. Vielleicht interessiert das ja hier jemanden.

LG Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also wenn ich mal irgendwann mehr Zeit habe bin ich auch unterwegs. :)

Allerdings, alleine würde ich mich niemals auf die Socken machen. :(

Wenn, dann in einer Gruppe und/oder mit Begleitfahrzeug ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich starte im April bis Mitte Mai 2012 nochmal, allerdings ohne Hund, den Flug erspar ich meiner Sammydame....

Dein Jacobsweg beginnt eigentlich vor Deiner Tür....:-) Sofern er nach Santiago führt...

Werd den Küstenweg gehn, der ist nicht so überlaufen.... allerdings sind die refugios nicht so zahlreich, manchmal muss es auch ein Hostel sein, oder Campen... Stenz (oder Pilgerstab) schon fertig?

Ich lauf ab Bilbao los, gibt ausreichend Flüge dorthin... wenn du also so ca 35 tage eingeplant hast... ich begleite Dich gern ein Stück des Weges...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So, es wird konkreter.

Der Plan ist in den Schwarzwald geändert worden.

Ziel ist erstmal Elzach im Breisgau... wenn ich dann immer noch nicht genug habe geht es ab in die Schweiz.

Nun wird es Zeit für eine Packliste und unsere Übernachtungsplanung.

Wer steuert was zur Packliste bei? :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Verbandszeug Hund, Hundeschuhe

Stirnlampe, Ersatzbatterien, Kamera, Regenschutz, Wechselklamotten (Funktionswäsche, damit sie schnell trocknet), Ziphose, Isomatte, Schlafsack, Zelt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Verbandszeug Hund, Hundeschuhe

Stirnlampe, Ersatzbatterien, Kamera, Regenschutz, Wechselklamotten (Funktionswäsche, damit sie schnell trocknet), Ziphose, Isomatte, Schlafsack, Zelt

Geld, Handy, Pass, EC-Karte (falls vorhanden), Impfausweis Hunde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Fürs Handy evt. noch einen Ersatzakku?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich liste das jetzt mal so auf, wenn es Ergänzungen gibt bitte hier einfach weiterführen:

Verbandszeug Hund

Hundeschuhe

Stirnlampe bzw Taschenlampe

Ersatzbatterien

Kamera ( sowieso) :D

Regenschutz

Wechselklamotten die Frage ist wieviel nehme ich mit *grübel*

Isomatte

Schlafsack

Zelt

Geld & EC Karte

Handy & Ladegerät

Pass & Impfausweis Hunde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Fürs Handy evt. noch einen Ersatzakku?

Ich nehme ein Solarladegerät mit, das sollte reichen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Solarladegeräte sollen ziemlicher Mist sein, aber frag da lieber mal bei DiDi nach, was der dir empfehlen würde. Der hat so ein externen Akku für sein Handy, der auch gleichzeitiug das Handy schützt. Kann man unabhängig vom Handy auch aufladen..

Problem ist.. du muss alles alleine schleppen und ehrlich gesagt bist du bei Isomatte/Schlafsack/Zelt volumenmässig schon sehr gut dabei. Wenn es ein breiter Feldweg ist würd ich mir einen Bollerwagen überlegen..

Ladegerät für Kamera

Maulkorb

Ersatzleine

Regenschutz für Rucksack

Plastiktüten für saubere Wäsche

Campingkocher/Essen

Powerriegel/Astronautenkost (für Hund und Mensch)

Blasenpflaster

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...