Jump to content
Hundeforum Der Hund
AnjaCO

Fable bereichert unser Leben

Empfohlene Beiträge

Tobi meinte beim Anblick der Labradorelterntiere: Die sehen irgendwie gestaucht aus :) (Ja Schäferhunde sind etwas länger und doch irgendwie hochbeiniger :) ) , Er ist da allgemein viel cooler als ich! Ich bin wirklich total aus dem Häuschen, kaufe ein wie eine wahnsinnige, informiere mich und lese tausend Bücher :) Bei euch beginnt ja wirklikch schon der Countdown :) Nur noch ein paar Tage!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Tobi meinte beim Anblick der Labradorelterntiere: Die sehen irgendwie gestaucht aus :) (Ja Schäferhunde sind etwas länger und doch irgendwie hochbeiniger :) ) , Er ist da allgemein viel cooler als ich! Ich bin wirklich total aus dem Häuschen, kaufe ein wie eine wahnsinnige, informiere mich und lese tausend Bücher :) Bei euch beginnt ja wirklikch schon der Countdown :) Nur noch ein paar Tage!!!

Männer eben :D Obwohl mein GöGa auch viel gelesen hat, weil wir beide vorher nicht so viel Ahnung von Hunden bzw. der Rasse selber hatten. Aber umso mehr wir gelesen und gesehen haben, umso mehr verstärkte sich der Wunsch zum Arbeits-Labrador und in 4 Tagen ist es soweit =)=)=)

Bei der Auswahl sagte er "Ich finde Miss Rosa toll, aber irgendwie sehen auch alle gleich aus" ;)

Wenn morgen unser Urlaubshund abgeholt wird, kann ich endlich die Wohnung auf die Kleine vorbereiten :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Uiii bei euch wird es jetzt wirklich spannend!!! Sind ja nur noch ein paar Tage!

Ehrlich gesagt mir gefällt rein optisch die Schowlinie besser. Ich mag diese bulligen Köpfe, wie bei einem Rottweiler :) Unsere Kerlchen werden aber auch eher nach Arbeitslinie aussehen! Sieht man eigentlich auch schon bei den Geschwistern aus den älteren Würfen :)

Und wenn man ganz ehrlich ist , dann sehen die meisten aus der Schowlinie schon ganz schön ungesund aus..... Und nachdem ich sicher auch gerne wieder viel mit dem Hund arbeiten möchte, denke ich passt das ganz gut !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Siehste, bei uns war es genau umgekehrt ... uns haben optisch die Arbeitslinien auch besser gefallen. Vielleicht haben wir aber auch zu viele übergewichtige Show-Labbis gesehen ;)

Noch 3 Tage ... puh, jetzt wird es ernst. Nochmal die Retriever-Schule gelesen, uns bei der Welpenspielgruppe angemeldet und unserem baldigen Trainer Bescheid gesagt, morgen wird der Garten gesichert und die Wohnung rein gemacht und alles aufgebaut. Versichert ist die Kleine mit Haftpflicht und OP-Schutz ab dem 1.4. auch :kaffee:

Dann müssen wir sie nur noch beim Amt anmelden. Wahhh, wir sind so aufgeregt, die Vorbereitungen lenken da gut ab :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Retriever Schule von Kosmos les ich auch gerade :) Wegen Op Versicherung sind wir noch hin und hergerissen! Ich glaube wir werden wieder ein Sparbuch für den Hund anlegen und da jeden Monat 50 Euro drauf überweisen... Moro wurde in seinen 15 jahren bisher erst einmal operiert! Da hätte sich das definitiv nicht gelohnt.....

Das Körbchen steht bei mir schon aufgebaut, seitdem wir zum ersten Mal mit der Züchterin telefoniert haben :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Retriever Schule von Kosmos les ich auch gerade :) Wegen Op Versicherung sind wir noch hin und hergerissen! Ich glaube wir werden wieder ein Sparbuch für den Hund anlegen und da jeden Monat 50 Euro drauf überweisen... Moro wurde in seinen 15 jahren bisher erst einmal operiert! Da hätte sich das definitiv nicht gelohnt.....

Das Körbchen steht bei mir schon aufgebaut, seitdem wir zum ersten Mal mit der Züchterin telefoniert haben :)

Die Retriever-Schule ist wirklich ein gutes Buch. Sehr gefallen hat uns auch von Anja Möller "Labrador Retriever". Ein ganz schöner Schinken, aber auf jeden Fall lesenswert. Ein Sparbuch ist auf jeden Fall eine gute Alternative, uns war das zu umständlich, extra noch ein Sparbuch zu eröffnen. Generell sind Tierarzt Kosten kein Problem für uns - auch mehrere hundert Euro nicht. Aber wenn es trotzdem mal ein größerer Eingriff werden soll, freut man sich auch, wenn es übernommen wird. Die 15 Euro tun da nicht weh im Monat ;)

Da wir bis gestern noch einen Urlaubshund hatten, konnten wir leider noch gar nichts aufbauen, alles dümpelte im Schrank vor sich hin und ich schlich schon immer dran vorbei und freute mich, alles aufbauen zu können. Heute haben wir das endlich gemacht, unser Zimmerkennel ist auch bis auf ihren Stoffgeier (da musste ich noch das Quietschie raus operieren ;) ) fertig eingerichtet (ja es wird ein Mädchen aber die Farben sind rein zufällig so :D:redface )

400_3634626665666530.jpg

Erstmal steht er tagsüber auch im Wohnzimmer, er soll aber nach ein paar Tagen dann komplett ins Schlafzimmer als Nachtschlafplatz umziehen, wenn sich Fable dran gewöhnt hat.

Näpfe stehen bereit, der Rucksack für die Abholung vom Züchter ist gepackt, wir sind vorbereitet :D Wir nehmen für die Reise für Fable jetzt mit: Decke, Küchenrolle, Tüten, altes Handtuch, Wasser + Wasserschüssel, Halsband+Leine, kleines Kauseil. Haben wir was vergessen?

Noch zweimal schlafen =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Plüschzeug vor Einzug entfernen, das gibt Wölkchen :D

Und noch schön ausschlafen! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ui, noch zwei mal schlafen, dann gehts los :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Näpfe stehen bereit, der Rucksack für die Abholung vom Züchter ist gepackt, wir sind vorbereitet :D Wir nehmen für die Reise für Fable jetzt mit: Decke, Küchenrolle, Tüten, altes Handtuch, Wasser + Wasserschüssel, Halsband+Leine, kleines Kauseil. Haben wir was vergessen?

Noch zweimal schlafen =)

FOTOAPPERAT mit riesiger Speicherkarte und mindestens ein Ersatzakku!! :D

Ich kann Eure Vorfreude sehr gut nachempfinden. Uns ging es vor 8 Jahren (man ist das schon wieder lange her!!) mit Louis genauso!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Näpfe stehen bereit, der Rucksack für die Abholung vom Züchter ist gepackt, wir sind vorbereitet :D Wir nehmen für die Reise für Fable jetzt mit: Decke, Küchenrolle, Tüten, altes Handtuch, Wasser + Wasserschüssel, Halsband+Leine, kleines Kauseil. Haben wir was vergessen?

Noch zweimal schlafen =)

FOTOAPPERAT mit riesiger Speicherkarte und mindestens ein Ersatzakku!! :D

Ich kann Eure Vorfreude sehr gut nachempfinden. Uns ging es vor 8 Jahren (man ist das schon wieder lange her!!) mit Louis genauso!

DEN haben wir - sogar zwei, die gute Spiegelreflex und die Kompaktkamera ... Akkus werden gerade alle geladen, Speicherkarte hat 16 GB, das sollte reichen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...