Jump to content
Hundeforum Der Hund
pesu

Mein Schäferhund stinkt

Empfohlene Beiträge

Ich habe schon oft (meist ungefragt) verschiedene homöopathische Mittel empfohlen bekommen. Ich trage das dann immer brav meiner Tierärztin vor, und sie hat noch nie zugestimmt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Diana...Pansen füttern ist artgerecht und nicht grenzwertig . Schaust Du mal nach in diesem Forum , wieviele Menschen in Deinen Augen grenzwertig sind !? L.G. Catrin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kerstin..,schreib doch in Deinen Fragen einfach da zu , daß Dir hom. Mittel nicht willkommen sind . Dann mußt Du Dich nicht ärgern . Der Dir einen Ratschlag gab hat sich womöglich noch viel Mühe gegeben und Zeit mit Büchern geopfert . Kann der sich dann auch kneifen und lieber für seine eigenen Hunde Zeit an das Bein binden . So ist die Welt dann wieder in Ordnung .L.G. Catrin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@catrinbiastoch: Du bist mit Deinen Angaben sehr leichtsinnig, auch homöopathische Mittel müssen in der richtigen Potenz verordnet werden und ich bezweifle, dass man diese über ein Forum bestimmen kann.

Sei bitte etwas vorsichtiger mit Deinen Ratschlägen. Zwar sind unsere meisten User intelligent genug hier nichts eins zu eins zu übenehmen, aber ungefährlich ist es trotzdem nicht was Du hier verbreitest.

Auf Kritik kann man übrigens auch sachlich antworten. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab nur den Eröffnungsbeitrag gelesen, keine Antworten, deshalb möge man mir verzeihen wenn ich Überflüssiges schreibe:

Bei jemandem aus einem Hundeforum war es so dass der Labrador der Frau sehr stark und unangenehm roch. Bei dem Hund wurde eine Hautpilzerkrankung diagnostiziert und alles ist (und riecht) wieder gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Heute sind meine kleine Griechin und Yerom wieder am See gewesen.

Da die Kleine richtig schwimmt ist Yerom auch zum ersten Mal am Rücken nass geworden.

(sooo tief rein gelaufen, ach du Schreck)

Jetzt könnten sich diese Duftpilze und Bakterien von Seewasser entwickeln.

Oder das Gegenteil.

Egal, er wird gebadet, wenn ich das Shampoo vom Tierarzt habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Kerstin..,schreib doch in Deinen Fragen einfach da zu , daß Dir hom. Mittel nicht willkommen sind . Dann mußt Du Dich nicht ärgern .

Es gibt auch Leute, die schreiben in ihren Themen, das Barf / Kekochtes Futter unerwünscht ist und trotzdem empfehlen es gewisse User ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also erstens habe ich die Bücher genannt wo ich mich drauf beziehe ! Hättest Du die gelesen Katja , würdest Du das verstehen . Gefährliches ist in meinen Ratschlägen nicht enthalten . Und über Unsachlichkeiten , laß ich mich gerne belehren . Hier ist wohl mehr Unwissenheit im Spiel . Aber da es mir und meinen Tieren gut geht , muß ich mich hier nicht rumärgern . Da lese ich dann lieber ein gutes Buch oder verbringe eine gute entspannte Zeit im Garten . L.G. Catrin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Da lese ich dann lieber ein gutes Buch oder verbringe eine gute entspannte Zeit im Garten .

Danke schön!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.