Jump to content
Hundeforum Der Hund
Bärchen

Daumen gebraucht für morgen!

Empfohlene Beiträge

Mist, verdammter. :( Wenn man wenigstens seinen Feind kennen würde... Ich drücke dich mal. :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Bärchen,

Ich drück mal ganz fix die Daumen. Und wenn es hilft auch die dicken Zehen. Leni natürlich die Pfötchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich halte weiter die Daumen gedrückt und hoffe, dass es bald eine Diagnose gibt, die gut behandelbar ist.

 

Alles, alles Gute für das tapfere Kerlchen. :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Alles Gute auch von uns! - Daumen und Pfoten sind gedrückt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Keine Diagnose aber ein Plan ist da.

 

Beim Röntgen war ein Wirbelzwischenraum viel kleiner als die anderen in der Halswirbelsäule. Verdacht auf einen leichten Bandscheibenvorfall.

 

Jetzt müssen wir demnächst zu einem Spezialisten in der Neurologie nach Würzburg und dort wird er noch mal durchgenommen.

 

Vielleicht wirds dann endlich was mit der Diagnose ;)

 

Vielen Dank fürs drücken! Besser als nichts zu wissen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Toll ist diese Diagnose leider auch nicht, aber wenn man einen "Übeltäter" hat, dann kann man ihn hoffentlich bekämpfen!

Ich drücke Euch die Daumen, dass dies Zeitnah geschieht, denn nichts ist schlimmer als eine Fellnase, die einen unglücklichen Eindruck macht.

Ich kenne das ja leider zur Genüge und deswegen drücke ich meine Daumen besonders ausgiebig!

*DAUMENDRÜCK*DAUMENDRÜCK*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Naja, es hätte eine bessere Diagnose sein können, aber ich hoffe nun ganz fest dass er bei dem Spezialisten gut aufgehoben ist und

dass ihm dort geholfen werden kann! ALLES GUTE!

LG Elke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

nun jetzt habt ihr zu mindestens eine Richtung, was es sein könnte.

Ich drücke weiter die Daumen das euch bald geholfen werden kann. :knutsch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jo, hätte definitiv was leichteres sein können.... aber wir geben uns ja nicht mit halben Sachen zufrieden :D

 

Ich hoffe jetzt das wir den Termin beim Spezialisten möglichst bald bekommen und dann mit einer Therapie beginnen können, was auch immer dort dann raus kommt.

Auch wenn ich keinen blassen Schimmer davon habe wie man mit einem "leichten" Bandscheibenvorfall arbeiten kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Daumen und Pfoten sind gedrückt, für die nächste Diagnose.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...