Jump to content
Hundeforum Der Hund
leila0109

Ich weiß die Rasse meines hundes nicht - mischling

Empfohlene Beiträge

vor 10 Minuten schrieb leila0109:

Die 1. Frage ist - meine leila frißt viel. Ich gebe ihr in der früh die Tagesration an Futter und sie frißt alles auf einmal auf. Soll ich ihr die Tagesration auf 2 oder 3 mal geben?

 

 

Oft verlesen sich die Besitzer und richten sich nach den Rationsangaben für das aktuelle Gewicht, dabei wird die Ration nach dem Endgewicht berechnet. 

 

Hast du darauf geachtet? 

 

Viele Welpen bekommen viel zu wenig Futter. Das merkt man auch daran, dass sie gierig fressen, oft unruhig und "nervig" sind und draußen alles in den Mund nehmen. :( 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da hast Du recht Agatha - ich habe ein dickes fell -

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich habe ja meine ehemalige Straßenhündin.

Da habe ich einfach nicht beachtet, wieviel sie eigentlich verträgt.

Sie wurde dick!!!

 

Naklar, nicht die Angaben, sondern auf den Hund achten.

Ich füttere kaum noch Trockenfutter, da die Nieren von Yerom meckern.

 

Ich füttere nur noch Nassfutter, ohne Gertreidezusatz, mit großem Fleischanteil.

 

Und gebe noch warmes Wasser dazu, löst die Aromastoffe und Fette besser und macht den Magen voll.

 

Aber beiWelpen würde ich hier im Forum mal gucken, da gibt es bestimmt viele Beiträge.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hab ich nicht gewußt wegen dem Endgewicht.

So, jetzt sind wir wieder am Anfang, leider weiß ich nicht genau - welcher Mischling mein Hund ist - so kann ich das Endgewicht leider nicht wissen.

Welches Naßfutter hast Du Agatha?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nach was hast du die Tagesration denn bis jetzt bemessen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 10 Minuten schrieb leila0109:

Hab ich nicht gewußt wegen dem Endgewicht.

So, jetzt sind wir wieder am Anfang, leider weiß ich nicht genau - welcher Mischling mein Hund ist - so kann ich das Endgewicht leider nicht wissen.

Welches Naßfutter hast Du Agatha?

Also dass Endgewicht ist einfach zu ermitteln.

 

Hund auf den Arm, auf die Waage zusammen.

Dann ohne Hund auf die Waage.

1.Gewicht minus 2.Gewicht    ====  Endgewicht von dem Lütten.

 

Ich suche immer im Internet, gucke mir den Preis an und dann den Inhalt.

Deiner ist ja noch ein Hundebaby, also Babyfutter, lach.

 

Meine Zwei sind ja 4 und 7 Jahre alt.

(Babyhund, dahinschmelz)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Endgewicht weiß ich leider nicht - wie schwer er ist wenn er ausgewachsen ist - das meinte ich.

Ich gebe dem Hund ca. 150 gramm Trockenfutter, hat mein Mann von einem Kumpel erfahren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nochmal zum Endgewicht, würde mich mal nicht tagieren, sorry, nicht bös gemeint.

 

ich habe hier meine Lucie, aus Griechenland, da interessieren mich die

Körperhöhe, die Körperlänge und ihr Umfang.

Da ich ihre Rasse so nicht kenne, was solls, das Gesmatbild muss passen.

MeinSchwiegersohn meint vor drei Jahren, ihre Beine werden immer kürzer!!!!! (Pflegel)

 

Da hat es mir gereicht, Hund unter die Lupe genommen.

 

Aber mal im Ernst, 11Wochen, da muss doch noch nichts so stimmen,oder????

Babybauch, lustig drauf und vom Tierrarzt als gesund geschrieben, oder???

Und nicht ständig auf Futtersuche, wie Estray geschrieben.

 

Ich glaube, Du bekommst jetzt viele nette Hilfe.

Viel Spass noch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Zur Zeit hat meine Hündin 2 Kilo.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

In dem Alter füttert man die Tagesration auf mehrere Portionen verteilt, mit 11 Wochen würde ich drei mal am Tag füttern. 

Zur Menge - das hängt von der Futtersorte ab, wie gut sie verstoffwechselt etc. Vielkeicht wäre es gut, wenn Du das mit Deinem Tierarzt besprichst?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...