Jump to content
Hundeforum Der Hund
Minakshi108

Bindung/ Respekt

Empfohlene Beiträge

@Siobhan 

... von wegen Zwerg  😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@gatil Sie wiegt noch nicht mal 12 Kilo und kann locker unter Briennes Bauch durchlaufen - das ist ein Zwerg 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Siobhan, so was habe ich auch, also einen begrenzten Raum direkt neben meinem Bett, wo ich die Hand zur Beruhigung reinhalten kann. Allerdings mache ich mir Sorgen, dass es zu stressig für ihn ist, weil er morgens so stark hechelt. Nachdem wir dann heute morgen draußen waren, hat er bis 11 geschlafen. Ich im Bett und er freiwillig im Wohnzimmer. Das hat mir zu denken gegeben, dass er den Raum direkt neben mir nicht als angenehm empfindet. Manchmal fiebt er nachts und wenn ich ihn dann zu seinem Pippiplatz bringe, macht er nicht. Ist vielleicht auch Stress bedingt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielleicht ist es ihm da zu warm und im Wohnzimmer liegt er auf dem kalten Boden? Morgens hecheln könnte dafür sprechen, oder auch für Streß weil er raus muß?

Grundsätzlich finde ich ja immer gut wenn die Hunde ihren Schlafplatz selber wählen können. Nur wenn sie noch so klein sind hab ich halt lieber ein Ohr drauf. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es ist auch nicht so, dass jeder Hund ständig Nähe oder gar Körperkontakt will.

Es gibt welche, die sich so eingeengt fühlen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Stunden schrieb Nebelfrei:

Es ist auch nicht so, dass jeder Hund ständig Nähe oder gar Körperkontakt will.

Es gibt welche, die sich so eingeengt fühlen

 

Ist aber bei Welpen doch eher nicht so oder täusche ich mich da? Gerade von Geschwistern und Mutter weg haben diese doch eigentlich ein ziemliches Bedürfnis nach Nähe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielleicht bei den meisten. Wega mochte es nicht so, heute ist sie zwar auch nicht übermässig verschmust, aber doch mehr.

Sie mochte schon immer gestreichelt werden, mal locker auf den Schoss oder  kämpfen :D aber sobald es zu nah wurde, oder gar das Gefühl festgehalten zu werden (so Arm um den Hund) hat sie sich rausgewunden. Heute mag sie das durchaus kurzzeitig.

Aber ich weiss nicht, wie 'normal' das ist, wir hatten sonst nie einen Welpen

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben jetzt auch seit 3 Wochen einen Welpen und sie schläft ebenfalls in einer großen Kiste mit Kissen, Kuscheltier usw. direkt neben meinem Bett. Die ersten Nächte haben wir es ohne probiert, aber erstens haben wir total unruhig geschlafen, weil wir quasi permanent darauf gehört haben, ob sie unruhig wurde, und zweitens ging natürlich auch manches ins Schlafzimmer.

 

Hast du mal probiert deinen begrenzten Raum ins Wohnzimmer zu stellen und dort mit ihr eine Nacht zu verbringen? Vielleicht ist es ihr ja wirklich zu heiß im Schlafzimmer (in Deutschland ist es doch grad sehr warm, oder?).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Besser es geht was im Schlafzimmer daneben als daß der Hund direkt daneben oder sogar sein muß.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ZurimorIch glaube zwar ich weiß was du meinst, aber mir scheint dein Satz etwas durcheinander 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Kein Respekt

      Hallo Ihr Lieben, wir haben seit ca. 1 Jahr eine Straßenhündin bei uns aufgenommen. Sie ist zu Hause eine Seele und draußen meint sie, der Boss zu sein. Wir arbeiten daran... Sie hat aber irgendwie keinen respekt, sie stupst einem immer mit der Nase an, auch wenn sie nur schnüffeln will und hält auch keinen Abstand zu einem wie die anderen Hunde. Jeder Hund schnüffelt und berührt einem nicht, sie immer... Was bedeutet dies und wie können wir agieren? Danke für Tips :-)

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Keine Bindung-was mache ich falsch?!?

      Hallo zusammen! Ich habe einen Rüden, gute 9 Monate alt, der sich überhaupt nicht für mich interessiert!!! (Draußen). Seitdem er nicht auf meinen Ruf kommt ( als er ca 5 Monate alt war) ist Schleppleine angesagt. Wir haben den Rückruf dann mithilfe einer Pfeife geübt, es hat auch sehr gut geklappt. Allerdings nur bis zum Punkt, dass ich ihn unerwartet abrufen konnte als er einfach rumlief (ohne zu schnüffeln etc.). Nun, seit ca. Einem Monat kommt er gar nicht mehr (gerne). Wenn, dann nur na

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Liebe und/oder Respekt?

      Hallo Community,   ich habe eine Frage zu unserer Schnauzer-Junghündin. Mein Mann geht Vollzeit arbeiten, ich arbeite nur noch stundenweise und bin sonst Hausfrau. Dadurch kümmere ich mich auch überwiegend um die Hündin. Folgende Konstellation hat sich herausgebildet: Ich (auch als Mensch eher dominant und der "Macher") werde von ihr als Alpha akzeptiert, sie hört sehr gut, ist gerne in meiner Nähe, spielt, tobt und faxt gerne mit mir, ich bin viel unterwegs mit ihr in d

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Bindung zum Hund

      Die Überschrift sagt's ja eigentlich schon aus. Ich hab mich mit dem Thema in letzter Zeit intensiv auseinandergesetzt, weil man ja beim ersten eigenen Hund alles richtig machen will  ( Grund der Thread - Eröffnung ist eine Diskussion, die ich mit einem HH hatte. Der hat seit einiger Zeit seinen ersten Hund, einen Spaniel aus jagdlicher Zucht. Ich habe den Hund nun häufiger mal am Campus gesehen, kennengelernt und auch erlebt. Es ist ein lieber Rüde, der auf mich ein bisschen orientierungslos

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Restfamilie motivieren/ Bindung erweitern

      So unverbreitet ist die Problematik hoffentlich nicht, vielleicht gab es ja auch bei euch Familienmitglieder oder Mitbewohner, die sich da schwertaten. Eigentlich wird das auch gerade besser, aber ein paar gute Tips sind bestimmt hilfreich. Momentan ist sie sehr an mir orientiert (und bald Junghund). Gefreut hatten sich hier alle auf den Hund, war etwas schwierig alle Hundewünsche zu vereinbaren, haben wir aber hingekriegt, wobei ich irgendwann Hauptmotor in eine Richtung war (was

      in Junghunde

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.