Jump to content
Hundeforum Der Hund
Tatjana!

Wie wichtig sind euch Papiere? VDH? Oder Welpen von jemanden, der diese Tiere ebenso schätzt, ohne Papiere?

Empfohlene Beiträge

Ja, die muss ich für 10 Euro kaufen und bin verpflichtet sie innerhalb von einer Woche nach dem Deckakt einzuschicken.

Grüsse,

Claudia
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=54999&goto=1169246

Siehste, so sind die Unterschiede. Bei uns kostet's nichts, dafür haben wir nur drei Tage Zeit für die Meldung. Wobei der Rüdenbesitzer nichts einreicht, sondern der Züchter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja' die muss ich für 10 Euro kaufen und bin verpflichtet sie innerhalb von einer Woche nach dem Deckakt einzuschicken.

Grüsse,

Claudia
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=54999&goto=1169246"

Siehste, so sind die Unterschiede. Bei uns kostet's nichts, dafür haben wir nur drei Tage Zeit für die Meldung. Wobei der Rüdenbesitzer nichts einreicht, sondern der Züchter.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=54999&goto=1169259

Bei uns geht die Pflicht auch auf den Züchter über. Bei ausländischen Deckakten eh, aber auch im Zuge von Verbesserungen der Effektivität der Wurfbearbeitung und Ahnentafelerstellung.

Wobei ich die Karte auch immer sofort losschicke - denn eine Woche ist der Termin für den Eingang in der Geschäftsstelle ...

Herzliche Grüsse,

Claudia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Worüber wir gesprochen haben, war die Behauptung, daß im VDH der Rüdenbesitzer auch VDH-Mitglied sein muss. Und dies ist eben laut aktueller Zuchtordnung des PSK im PSK nicht so.

Nicht mehr und nicht weniger.

Grüsse,

Claudia
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=54999&goto=1169238

Nö, darüber hast du gesprochen ;)

Die Ausgangsfrage war von Böxerlie:

"Was passiert wenn ein VDH Deckrüde, außerhalb des VDH zum Deckeinsatz kommt" :)

Und der PSK hat das zur Zuchtzulassung so gesagt:

1 = deines

http://www.psk-pinscher-schnauzer.de/dokumente/ordnungen/Zuchtordnung.pdf

2= meines

http://www.psk-pinscher-schnauzer.de/dokumente/ordnungen/Koerordnung.pdf

Es gibt im PSK die sogenannte Körzucht und/oder Leistungszucht und die "normale" Zucht ohne Leistung.

Das wird unterschiedlich gewertet.

Steht auch alles auf der HP

Bei uns steht die Zuchtzulassung auf der Ahnentafel und wir bekommen sogenannte Deckscheine, die wir dann nach dem Decken an die Zuchtbuchstelle zurück senden müssen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Siehste, so sind die Unterschiede. Bei uns kostet's nichts, dafür haben wir nur drei Tage Zeit für die Meldung. Wobei der Rüdenbesitzer nichts einreicht, sondern der Züchter.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=54999&goto=1169259

Bei den Chowies ist es genauso, wie bei Steffen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Ausgangsfrage war von Böxerlie:

"Was passiert wenn ein VDH Deckrüde, außerhalb des VDH zum Deckeinsatz kommt" :)


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=54999&goto=1169305

Nichts! Es sei denn, er deckt in der Dissidenz. Punkt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Ausgangsfrage war von Böxerlie:

"Was passiert wenn ein VDH Deckrüde' außerhalb des VDH zum Deckeinsatz kommt" :)


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=54999&goto=1169305"

Nichts! Es sei denn, er deckt in der Dissidenz. Punkt!
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=54999&goto=1169312

So ist es.

In die FCI kein Problem, in der Dissidenz großes Problem.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

N'abend,

Worüber wir gesprochen haben' war die Behauptung, daß im VDH der Rüdenbesitzer auch VDH-Mitglied sein muss. Und dies ist eben laut aktueller Zuchtordnung des PSK im PSK nicht so.

Nicht mehr und nicht weniger.

Grüsse,

Claudia
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=54999&goto=1169238"

Nö, darüber hast du gesprochen ;)

ach dann bilde ich mir folgenden Beitrag von Dir wohl ein:

Es gibt Vereine' da genügen 3 Ausstellungen mit entsprechendem Ergebnis plus bei manchen Rassen HD. Mehr braucht es nicht und all das kann man auch erlangen, ohne Mitglied in dem zuständigen Verein zu sein ...

... nur mal so als Anmerkung :Oo

Grüsse,

Claudia
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=54999&goto=1169039"

Schon richtig! Nur, um den Hund damit zuchttauglich schreiben zu lassen muß man doch Mitglied sein.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=54999&goto=1169045

So ist es :)
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=54999&goto=1169052

Damit hast Du die Behauptung bestätigt, daß ein Hund um im VDH als zuchttauglich zu gelten einem Mitglied im VDH gehören muss.

Und das ist für den PSK (der Mitglied im VDH ist) so eben falsch.

Und genau das habe ich ausgeführt.

Und dann habe ich mir erlaubt zu Deiner falschen Aussage, es gäbe im PSK zwei Möglichkeiten der Zuchtzulassung (und einen davon über die Körung) Stellung zu nehmen.

Daß Körzucht anders gewertet wird als Kör- und Leistungszucht oder eben eine Zucht ohne diese Merkmale habe ich nicht bestritten. Nur das ist was anderes, als einen Hund über die Körung zuchttauglich zu bekommen. Die Körung braucht man dafür einfach nicht.

Grüsse,

Claudia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ohne diesen ganzen Threat gelesen zu haben,


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=54999&goto=1169074

Vielleicht solltest du das dann mal dringend nachholen .... :kaffee:

Claudia, kannst du mir verraten, wann sich das geändert hat? Ich war nämlich auch Jahrelang im PSK - ist aber auch schon einige Jährchen her. Und ja, da musste auch der Deckrüdenbesitzer zumindest einem anderen FCI-Verein angehören, damit die Welpen Papiere bekommen haben. Ansonsten wäre das ein schwarzer Deckakt, der vom PSK auch nicht ins Zuchtbuch eingetragen worden ist.

Mali, das mit dem P...en meinst du jetzt wahrscheinlich wirklich ernst, oder :Oo:(

Was ist denn mit den Gesundheitsuntersuchungen - oder willst du die Welpen dann abrteiben lassen? In meinen Augen ist das eine Vermehrerei, wie sie schlimmer nicht sein könnte. Und nein, es ist nicht artgerecht, wie weiter oben schon steht: nicht jeder Wolfsrüde oder Wildhund kommt zum Zuge!

Und ja, wenn du mal Hunde beobachtet hast, die sich paaren, dann wirst du sehen, dass es für beide kein Vergnügen ist. es ist nun mal was komplett anderes als bei uns Menschen! Aber da Hunde ja gerne vermenschlicht werden, wird das in dem Fall auch oft gleichgestellt - was aber absolut nciht zutrifft!

Und ja, bei vielen Sportveranstaltungen spätestens ab Deutscher Meisterschaft brauchst du entsprechende Papiere - ob Diskriminierung oder Sinn sei jetzt mal dahingestellt.

Bin ich da froh, dass es bei meinem zukünftigen Hund keine Unterscheidung in Leistungs- und "normale" Zucht gibt.

:winken:

Rosi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Claudia,

was für Laus ist dir denn über die Leber gelaufen??

Du hast Steffens Beitrag zitiert ;) , den ich nur bestätigt habe.

Bei ihm, so wie bei mir ist es so.

Was soll es auch, wenn man nicht im FCI ist, dass man einen Hund hat, der im FCI zuchttauglich geschrieben wird? Dafür fehlt mir jedes Verständis.

Sorry, wenn deine Information von Anfang an gewesen wäre, dass es 2 unterschiedliche Zuchtzulassungen gibt - so hast du vom Apfel und ich von der Birne gesprochen.

Aber auch das ist kein Problem, es ist mir ja vom PSK bestens erklärt worden.

Und wenn ich vom VDH spreche, dann ist für mich das Reglement der FCI.

Was ich auch schon geschreiben habe.

Smilla hat Finnische FCI Papiere - hier in Deutschland im VDH absolut kein Problem.

Ich könnte ohne jegliche Umschreibeung damit züchten, vorausgesetzt, ich hätte einen FCI geschützten Kennel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Ausgangsfrage war von Böxerlie:

"Was passiert wenn ein VDH Deckrüde' außerhalb des VDH zum Deckeinsatz kommt" :)


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=54999&goto=1169305"

Nichts! Es sei denn, er deckt in der Dissidenz. Punkt!
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=54999&goto=1169312

So ist es.

In die FCI kein Problem, in der Dissidenz großes Problem.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=54999&goto=1169458

Danke, genau das war eine Antwort auf die Frage die ich haben wollte.

=)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...