Jump to content
Hundeforum Hundeforum POLAR-CHAT
Mark

Spielregeln für User

Empfohlene Beiträge

Mh. Ich finde das schwierig. Ich z.B. melde mich zum einen nicht so häufig zu Wort, weil ich;

1. Häufig einfach nicht die Knowledge habe wie andere Hundebesitzer (ja, ich kann mir das eingestehen und es ist okay für mich, es reichte bisher für alle Situationen die ich privat hatte)

2. Ich einfach momentan keinen Hund habe, nette Bilder einzustellen geht also auch nicht

3. Ich im Forum schon sehr lange bin- ich habe hier viel gelernt über die Zeit, denn als ich angefangen habe mitzulesen war ich noch sehr jung und mit der Zeit gelernt habe, dass man nicht zu allem seinen Senf geben muss

4. Ich häufig zu spät dran bin, wenn meine Antwort da schon steht klatsche ich halt einen Like drauf und gut ist

5. Ich viele Sachen kritischer sehe als andere und z.B. Hunde die in meinen Augen Qualzuchten sind und bewusst angeschafft wurden eben häufig nichts sind wozu ich was nettes schreiben kann 

Daran ist aber niemand anderes Schuld. Und schon gar nicht die Leute die sich hier aktiv reinhängen, dass die teilweise andauernd einen auf den Deckel bekommen ist irgendwie nicht fair. 

Wie wäre es denn mal wenn sich nicht nur die selben 5 Leute in solchen Klärungsthreads zu Wort melden, sondern eben die, die nicht schreiben?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 12 Minuten schrieb Renesis:

Das kann ich nicht den Usern überlassen, die dann subjektiv jeden der sie stört aus der Diskussion nehmen - wo leben wir denn? Im wilden Westen? Das geht nicht und das funktioniert nicht!

Also den Usern kann man das glaube ich schon überlassen- Usermoderation kann schon funktionieren und die soll ja wieder verstärkt Raum einnehmen. Wenn es nur am Threadersteller hängt, kommt es halt sehr auf den an. Das kann wie hier beschrieben auf mehereren Ebenen mißbraucht werden, was sehr schade wäre.

Vielleicht würde auch wenig Gebrauch davon gemacht werden- dann wäre es in Ordnung, aber auch irgendwie unnötig....vielleicht verleiht dese Regelung aber den Befürwortern auch einfach nur eine Sicherheit, die , auch wenn sie nicht viel benutzt wird, einen gelasseneren Umgang ermöglichen -und vielleicht gelingen so auch wirklich sinnvolle Auskopplungen und interessante Differenzierungen. Ich sehe es als Teststrecke und habe dabei weder positive noch negative Erwartungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 47 Minuten schrieb gebemeinensenfdazu:

.vielleicht verleiht dese Regelung aber den Befürwortern auch einfach nur eine Sicherheit, die , auch wenn sie nicht viel benutzt wird, einen gelasseneren Umgang ermöglichen -und vielleicht gelingen so auch wirklich sinnvolle Auskopplungen und interessante Differenzierungen. Ich sehe es als Teststrecke und habe dabei weder positive noch negative Erwartungen.

 

Sehe ich genauso.

Abwarten.

Dann sind  wir schlauer.

Hoffentlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gut, die Spielregeln werden ausreichend diskutiert und dann einfach umgesetzt. Nach ein paar Monaten schauen wir mal, wie sich das Forum entwickelt.

 

Denkt an die User Moderation. Es wird ein wenig Zeit brauchen alte Gewohnheiten abzulegen und neues Verhalten im Umgang mit dem Forum zu etablieren. Ich werde das Forum allerdings jetzt wieder mehr lenken.

 

Auf Prioritätenliste Nr. 1 steht: Vielfalt

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

VIELFALT... Oh ja das wäre schön und eine Akzeptanz anderer Meinungen... Vielleicht ein Traum. 

Bis es vielleicht mal wieder so weit ist (in einigen Jahren) halte ich mich weiterhin bedeckt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielfalt... indem man außer ausschließt bzw. Menschen "lenkt" unter Ankündigung von Ausschluss, wenn sie, ja was eigentlich, empfinde ich auch als etwas seltsam. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 16 Stunden schrieb Renesis:

 

 

Sorry für die scharfe Kritik aber ich für meinen Teil lasse mir ungern das Wort verbieten, schließlich habe ich in einem Forum auch irgendwo das Recht meine Meinung kund zu tun und zu vertreten.

 

Das ist aber schon mal ein Irrtum. Als Admin und/oder Mod besitzt du quasi das Hausrecht und kannst durchaus für deine eigene Meinung aus dem Forum geworfen werden. Steht entsprechend verklausuliert auch in den allermeisten Forenagbs drin... Liest nur bekanntlich keiner. 

vor 9 Stunden schrieb Shary:

VIELFALT... Oh ja das wäre schön und eine Akzeptanz anderer Meinungen... Vielleicht ein Traum. 

Bis es vielleicht mal wieder so weit ist (in einigen Jahren) halte ich mich weiterhin bedeckt. 

Ich finde es kommt drauf an wie man Vielfalt definiert. Ich persönlich brauche Vielfalt nicht, wenn sie zum Beispiel tierschutzrelevante Haltungs- oder Erziehungsmaßnahmen beinhaltet. 

Zum anderen kann Vielfalt auch nur dann entstehen, wenn man sich eben entsprechend äußert. Man kann auch nur durch stilles Mitlesen ( und eben nichts sagen) die Meinung in einem Forum beeinflussen.  Nichts sagen kann man nämlich als Akzeptanz für die jeweilige Seite werten. 

 

Ich hoffe ich darf dich mal als Beispiel missbrauchen Hoellenhunde ( einfach nur weil dir ja vorgeworfen wird omnipräsent zu sein) und mir ...rein nur zur Anschauung ( ich kann damit leben das wir unterschiedliche Ansichten vertreten) 

 

Stellt euch einen Thread vor in dem sich eine Diskussion zwischen Hoellenhunde und drei Usern ( inklusive mir) entwickelt. ...User eins hört relativ schnell auf zu schreiben, weil ihm die Argumente ausgehen. User zwei würde gerne mitschreiben, ist aber zeitlich verhindert. Hoellenhund und ich hauen uns gegenseitig die Meinungen um die Ohren :P

 

Ergibt erstmal  bei mir  folgenden Eindruck: Neuuser vertritt andere Ansichten als Altuser, der aber scheint die Meinung des ganzen Forums zu vertreten, weil meldet sich ja sonst keiner...

Wenn ich Hoellenhunde wäre, würde ich mich auf der anderen Seite aber in meiner Meinung bestätigt sehen, weil.....vertritt ja keiner eine andere. 

 

Ich bin der Meinung: Wer Vielfalt möchte, muss sie schon selber vertreten. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 10 Minuten schrieb Eifelkater:

Neuuser vertritt andere Ansichten als Altuser, der aber scheint die Meinung des ganzen Forums zu vertreten, weil meldet sich ja sonst keiner...

 

Denkbar...

Nur, warum meldet sich denn keiner?;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na ja, reicht ja, wenn ein Altuser die Meinung des Forums vertritt, oder? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 7 Minuten schrieb Eifelkater:

Na ja, reicht ja, wenn ein Altuser die Meinung des Forums vertritt, oder? 

 

Was ist denn die "Meinung des Forums"?

Gibt es so etwas?

Und wenn ja, wie kommt sie zustande?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Neuer User mit neuem Hund

      Hallo, wir leben in Queensland und hier sagen alle Tschortsch zu mir. Seit zwei Monaten haben wir ein kleines Malteser-Shih-Tzu Mix Hundemädchen, sie wiegt, Stand heute 2900g  und hört auf den Namen Daisy. Nach etlichen kleinen Unfällen, ist sie seit ein paar Tagen stubenrein und längst in unsere Herzen gewachsen. Die letzte Impfung hat sie auch erhalten und erfreut sich bester Gesundheit. So weit bis jetzt erkennbar, entwickelt sich das kleine Monster zum Schuh-Wolf.😉

      in Vorstellung

    • Region oder Orte der User angeben?

      Gab es diese Frage schon, bestimmt denke ich, aber....   kann man nicht eine Übersicht der User mit angeben, also in welcher Stadt oder Region man wohnt?   Klar, müsste aus Datenschutzgründen frei gestellt sein, aber ich sehe hier einige Vorteile.   Falls jemand vielleicht Probleme mit seinem Hund hat und ich vielleicht nur ein paar Strassen weiter wohne, könnte ich da helfen, ich denke so geht es anderen manchmal auch, genau so natürlich umgekehrt.   Oder

      in Verbesserungsvorschläge

    • Kopfkino...wie stellt ihr euch andere User vor?

      Hier können wir mal unsere Assoziationen sammeln und offenbaren, welche Merkmale ihr den Mitusern zuschreibt. Der Thread soll amüsant und nicht verletztend sein.  Bin gespannt. Ich fang mal an: Nanny Plum stelle ich mir als Krake im Spagat vor. Zig Arme mit denen sie Kinderhände hält, Dreiräder schiebt, Pflaster klebt, Lenis Leine umfasst, Kravatten gerade rückt, ihre Brille auf die Stirn schiebt, Äpfel schält, Eisverkäufer bezahlt, Lasagne aus dem Ofen holt und ins Handy tipp

      in Plauderecke

    • Easy mention -> user erwähnen

      Diese neue Funktion befindet sich direkt links neben dem "Mehrfachzitat" bei jedem Beitrag. Ich denke, dass es eine ganz nützliche Erweiterung ist.

      in Aktuelles zum Hundeforum

    • Ehemalige User - Fake Profile

      Passt ein wenig auf. In letzter Zeit gab es einige Fake-Anmeldungen von ehemaligen Usern. Lasst Euch nicht provozieren. Die meisten der Profile habe ich gelöscht.   Wenn Euch neue User seltsam vorkommen meldet das bitte kurz.

      in Aktuelles zum Hundeforum

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.