Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Hybridzucht- nein danke. Über Doodles, Puggles, Aubos...

Empfohlene Beiträge

vor 3 Stunden schrieb kaedschn:

Ich hoffe ich mache mich jetzt nicht unbeliebt. 

 

Wäre ich jetzt als Ottonormalverbraucher auf der Suche nach einem Hund und würde auf diese Seite kommen, würde ich jetzt erst einmal von seriösen Züchtern ausgehen. Woran also würde ich da was komisches erkennen?

 

 

Ich würde aufhören zu lesen bei dem Satz: wir hatten immer gefleckte Pferde und wollten jetzt auch gefleckte Hunde. Das kann ja nun kein Zuchtziel sein. 

Grundsätzlich frage ich mich bei solchen Seiten ja immer, wieso sich angeblich nur die guten Eigenschaften vererben und nie die Unerwünschten. Und wieso man das nicht einfach x-y-Mischling nennt, sondern einen tollen Namen erfindet und die Welpen teurer verkauft als Rassehunde. Und das ist nur der Anfang, das sollte auch einem unerfahrenen Interessenten auffallen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Problem ist auch, dass ab F6 die Leute wirklich glauben, sie bekämen einen tollen Labrador und dann schlägt trotz allem der Aussie durch........

Das hatten wir doch schon bei der Verpaarung mit Weimaranern wegen der Farbigkeit.

Nix is mit leicht erziehbarem Familienhund.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mhmm, aber ist das für den normalen Hundehalter der einfach einen Hund sucht ersichtlich?

Also der normale Hundehalter der einfach nur einen netten Begleiter sucht ohne tief mit irgendwelchen Hundemachenschaften zu tun hat.

 

Ich hab mich gestern erst mit einer Arbeitskollegin unterhalten, die grad einen Hund sucht. Sie hat sich für einen Hund mit sehr hohem Inzucht Problem entschieden. 

Hat mit einigen Züchtern telefoniert und einer davon kreuzt wohl noch was ein um den Genpol zu erweitern. Die haben sie auf eine lange Wartezeit hin gewiesen und ihr auch gesagt, dass die andere Rasse durchschlagen kann... für sie ist klar, dass wenn es ein solcher Hund wird, dann von dem Züchter der der Inzucht gegenwirkt. Eigentlich nur logisch und für mich auch nachvollziehbar. Aber eigentlich würde man jetzt sagen, dann ist das ja ein Mischling, usw. Richtig?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Stunden schrieb kaedschn:

Ich hoffe ich mache mich jetzt nicht unbeliebt. 

 

Wäre ich jetzt als Ottonormalverbraucher auf der Suche nach einem Hund und würde auf diese Seite kommen, würde ich jetzt erst einmal von seriösen Züchtern ausgehen. Woran also würde ich da was komisches erkennen?

 

Zum Bsp.:

- Ich finde weder Fotos noch konkrete Infos zu den Elterntieren

- Keine Infos zu Krankheiten  und das bei Merle-Gen und HD-belasteten Ausgangsrassen !!

 

Die Idee zwei Moderassen zu kreuzen um einen noch “modischeren“ , sprich exotisch gefärbten, Hund zu erhalten, stinkt für mich zum Himmel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Minute schrieb saicdi:

Ich finde weder Fotos noch konkrete Infos zu den Elterntieren

Das ist mir auch sofort sehr negativ Aufgefallen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Fotos von wem? Den Welpen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein, von den Eltern.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aber wer sind dann "die Großen"?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich komm mir tatsächlich grad ein bisschen blöd vor, weil ich mich mit dem Thema noch nie beschäftigt habe, da ein Hund vom Züchter noch nie in Frage kam. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Mutter des Aktuellen Wurfs ist zumindest nicht dabei und auch keine Info zum Vater der Welpen.

Zumindest hab ich auf die schnelle nix gefunden.

Bei guten Züchterseiten sieht das anders aus.

Blöd fühlen musst du dich aber deswegen wirklich nicht. Man muß sich ja nicht für Züchter und das drumherum interessieren,

wenn ein Hund vom Züchter gar nicht in Frage kommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...