Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Hybridzucht- nein danke. Über Doodles, Puggles, Aubos...

Empfohlene Beiträge

Wenn dann spielt das Fett als Trägermaterial von Allergenen vielleicht eine Rolle , aber nicht als Auslöser einer Allergie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ok danke für die Info @Doodlelover . Das habe ich bisher noch nicht gehört, aber man lernt ja immer dazu. Werde mich da auch mal einlesen, weil es mich einfach interessiert.

 

Aber zum Speichel: Der hängt ja auch im Fell. Hunde lecken sich ja auch selbst. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich sehe die Doodlezucht auch kritisch!!

Da gibt es eine Menge schwarze Schafe die nur auf das Geld aus sind. Auch falsche Versprechungen werden gemacht- gar keine Frage. Wenn z.B. ein F1  als allergiegeeignet verkauft wird , dann ärgere ich mich auch. Das will ich auch nicht schön reden. Kritisch und wachsam sollte man bei jedem Hundekauf sein. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Minute schrieb Doodlelover:

Was den Speichel betrifft- keiner von uns hat sich bisher vom Hund ausgiebig abschlecken lassen. Das mag ich auch ohne Allergie nicht. Und zum Glück gibt es ja Wasser

Keine Ahnung, vielleicht steh ich da mit meiner Meinung auch ganz allein da und nicht "ausgiebig abschlecken lassen" läßt viel Raum für Interpretation.

Ich finde, daß das Abschlecken bei Hunden zum ganz normalen Sozialverhalten gehört, sie drücken damit Zuneigung aus, es ist Fellpflege und Bindungsetablierung. https://hund.info/allgemein/warum-hunde-menschen-ablecken.html

Ich bin was Tiere angeht absolut ein Instinktmensch, der sich aber auch informiert und der Satz "Das mag ich auch ohne Allergie nicht" läßt mich da schon ein wenig aufhorchen. Ich möchte  und wollte für meine Tiere immer, daß sie sich soweit wie möglich auch artgerecht ausleben können, und für mich käme es gar nicht in Frage, eine für mich vielleicht unangenehme aber artentsprechende Handlung des Tieres unterbinden zu wollen. Ist nicht bös gemeint, sondern einfach ein Gedankenanstoß.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wären rauhaarige Terrier eigentlich auch geeignet?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was man auch bedenken sollte:

Hybridzucht produziert insgesamt mehr Hunde. Insbesondere, wenn es noch nicht einmal F1 Hybridzucht ist. Es müssen erst Hybride gezüchtet werden um diese dann wieder zu verpaaren und dann gegebenenfalls nochmal, bis der "gewünschte" Hund herauskommt. Dasselbe gilt dann für die nächste Generation, die wieder über drei Generationen läuft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn mein Hund mir die Hand abschleckt finde ich das nicht weiter dramatisch und wasche sie danach. Mit ausgiebig abschlecken meine ich das Belecken im Gesicht. Stimmt- meine Hündin findet das toll( sie steht auf Ohren). Gesicht ist für mich aber eine klare Grenze - das will ich auch für meine Kinder nicht. Unser Hund wird gebarft- die Vorstellung von frischem Pansen an der Backe überschreitet meine persönliche Grenze bei der artgerechten Haltung. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe damals ( ist ja bereits fünf Jahre her) auch unendlich viele solcher Berichte gelesen. Die verschiedenen Argumentationen haben sich zum Teil komplett widersprochen. 

Ich für mich kann nur festhalten-es hat funktioniert. Nicht nur bei uns, sondern auch schon bei einigen Leuten die uns darum gebeten haben ob sie uns besuchen dürfen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Allerdings steht im Link des Linkes, daß es individuell abhängig ist, auf welche Rasse man reagiert. Die Erkenntnisse beruhen auf wissenschaftlichen Studien, deren Aussagen valider sind als Erfahrungsberichten von anderen Leuten. Es gibt -sofern man nicht auf alle Rassen reagiert- individuell hypoallergene Hunderassen. Deshalb macht es Sinn,  spezifischen Allergene der bevorzugten Rasse testen zu lassen. Generell hypoallergene Rassen gibt es demzufolge nicht, was auch Sinn macht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...